Erfolgreich im Beruf

Schwerhörige und Gehörlose bekommen von uns Starthilfe im Berufsleben – von der Suche einer geeigneten Stelle bis zur bedürfnisorientierten Unterstützung direkt am Arbeitsplatz.

Für den bestmöglichen Start in das Berufsleben unterstützen wir Menschen mit Hörbehinderung beim Bewerben, der Stellensuche und im Betrieb durch ein Jobcoaching. Diese Form von Begleitung findet im Auftrag der IV- bzw. RAV-Stellen und in Vereinbarung mit dem Klienten statt. Das bedürfnisorientierte Angebot richtet sich sowohl an schwerhörige und gehörlose Stellensuchende, als auch an Arbeitnehmende mit Hörbehinderung und deren Arbeitgeber.

Gebärdensprachenkompetente Jobcoaches unterstützen Mitarbeitende und Arbeitgebende bei der Einführung, klären Kollegen und Vorgesetzte auf und lösen Kommunikationsprobleme. So können Konflikte von vornherein vermieden, der Arbeitsplatz und die Zufriedenheit aller Beteiligten dauerhaft gesichert werden.