Informationsanlass: Selbstbewusst durch den Alltag

BE_selbstbewusst

Wie ein Handicap uns helfen kann, gestärkt durch den Alltag zu gehen.

Es ist anstrengend, gehörlos oder schwerhörig zu sein. In Beruf, Familie und Alltag kommen wir schnell an unsere Grenzen und sind müde. Viele Menschen verstehen uns und unsere Schwierigkeiten nicht oder nur zum Teil. Doch ein Handicap ist nicht nur ein Handicap. Es gibt auch positive Seiten, und mit diesen wollen wir uns beschäftigen.

Silvio Zgraggen wird uns durch den Abend führen. Er wird uns die Begriffe, wie Empowerment, Diversität und Resilienz vorstellen. Anschliessend bleibt genügend Zeit für Fragen und Austausch. Der Abend ist offen für gehörlose und schwerhörige Menschen, deren Angehörige und alle, die am Thema Interesse haben.

Zeit:
Montag, 13. Februar 2017, 19.00 bis 20.30 Uhr

Wo:
Clubraum Walkerhaus, Belpstr. 24, 3007 Bern

Referent:
Silvio Zgraggen, dipl. Psychologe, schwerhörig

Kommunikation:
Referat in Lautsprache. Eine Dolmetscherin ist anwesend, FM-Anlage für Hörsystemträger wird bei frühzeitiger Anmeldung organisiert.

Kosten:
freiwilliger Beitrag

Anmeldung:
bis spätestens 23. Januar 2017 bei animation@bfsug.ch oder Fax 031 398 20 80

PDF Selbstbewusst durch den Alltag