Theater macht Spass, schlau und selbstbewusst!

Theaterworkshop für schwerhörige Menschen ab 18 Jahren

An einem Tag hast du die Möglichkeit, in andere Rollen zu schlüpfen, neue Charaktere kennen zu lernen und deinen Alltag neu zu erfinden.

Wir starten mit einfachen Improvisationsübungen und nehmen dann eure Ideen auf. Diese entwickeln wir gemeinsam weiter bis kleine Szenen entstehen, die wir einander vorführen.

Es sind keine Vorkenntnisse im Theaterspielen nötig. Es geht vielmehr ums spielerische Ausprobieren von neuen, dir vielleicht noch unbekannten Rollen in einer wertfreien Atmosphäre. Wichtig ist uns dabei auch das Erforschen von Ausdrucksmöglichkeiten jenseits der Sprache (Mimik, Gestik, Stimme).

Leitung: Christine van Herwijnen, Dozentin Mime und Rut Tschofen, Intermediale Kunst- und Ausdruckstherapeutin

Kosten: Fr. 90.— (bitte bar mitbringen)

Mitbringen: Kleiner Mittagslunch, wir machen eine halbe Stunde Mittagspause

Anmeldung: Bis 5. August an rut.tschofen@bfsug.ch

> FM-Anlage ist vorhanden!

Flyer: Theaterworkshop 26.08.2017