Workshop: My MMX

Procom Textvermittlung und VideoCom mit neuem System myMMX
Procom vermittelt seit vielen Jahren Telefongespräche zwischen Gehörlosen oder Schwerhörigen und Hörenden. Procom bietet zwei Arten von Telefonvermittlungen: die Text-Vermittlung und die Video-Vermittlung. Neu gibt es die App «myMMX». Diese App ist seit Januar 2018 bei Procom in Betrieb. Die App kann auf den Computer, das Tablet und das Smartphone heruntergeladen werden. Mit dieser App können Gehörlose und Schwerhörige Procom von zu Hause oder von unterwegs aus anrufen und über Procom mit den Hörenden telefonieren.

Andreas Binggeli von der Procom demonstriert, wie die Text- und Video-Vermittlung mit MMX funktioniert. Er wird auch die verschiedenen Einstellungen erklären. Anschliessend können alle am eigenen Smartphone praktische Übungen machen.

Zeit
Dienstag, 12. Juni 2018, 15.00 bis 17.00 Uhr und 18.30 bis 20.30 Uhr.
Der gleiche Workshop wird 2x durchgeführt, 1x am Nachmittag und 1x am Abend. Nur am Abend ist eine Dolmetscherin für Lautsprache anwesend.

Wo
Clubraum im Walkerhaus, Belpstr. 24, 3007 Bern

Referent
Andreas Binggeli, Procom

Kommunikation
Workshop in Gebärdensprache, am Abend ist eine Dolmetscherin für Lautsprache anwesend, Bei frühzeitiger Anmeldung wird die FM-Anlage für Hörsystemtragende organisiert.

Kosten
freiwilliger Unkostenbeitrag

Mitbringen
Eigenes Smartphone (und falls vorhanden Tablet)

Flyer

Fotonachweis: © Procom